sign-boxmatic řada BOXMATIC

 

 

Hergestellte Modelle:

  • BOXMATIC DCFM-D mit einem Flexo-Modul Flexomatic – Doppelzusatzstanz
  • BOXMATIC DCFM mit einem Flexo-Modul Flexomatic – Stanzsektion
  • BOXMATIC DDC-DD – zwei Doppelzusatzstänzen
  • BOXMATIC DDC-D – zwei Doppelzusatzstänzen (nur ein verdoppelte)
  • BOXMATIC DDC – zwei Stanzsektion
  • BOXMATIC DC-D – Doppelzusatzstanz (2x100mm)
  • BOXMATIC DC – Zusatzstanz (230mm)

Boxmatic Flexo Printautomatický nakladačautomatický nakladač z palety

 

 

 

 

 

 

Zweck der Maschine

Die automatische Boxmatic Maschine ist für die professionelle und effektive Produktion von Verpackungen nach FEFCO Standard (Faltschachteln, Facheinsätzen) mit der Option eines zusätzlichen Stanzsektion (z.B Handgriffe) oder Flexodruck (z.B Logos, Zeichen) konzipiert. Grundmodul ermöglicht quer und längs schneiden und rillen. Produktion von Faltschachteln (insbesondere FEFCO 02xx-Serie, FEFCO 03xx etc.) ist aus Ein- und Zweiwelle Wellenpappe möglich. BOXMATIC 18 & 23 erlaubt unter bestimmten Bedingungen auch die Verarbeitung von Dreiwellen Wellenpappe.

Beschreibung

Grundmodul der Maschine – eigene Maschine, automatischer Bogenanleger / automatischer Bogenanleger aus der Palette. Die Maschine kann auch mit einer automatischen Ausgabe auf der Palette ausgestattet werden. Die automatische Ladung und Entladung reduziert die Anzahl der Mitarbeiter, die für die Steuerung der Maschine erforderlich sind, was die Produktionseffizienz erhöht. Die Maschine selbst verarbeitet dann die Pappe und kann folgende Operationen durchführen:

  • Längsrillen, Quer Rillen und Schlitzen
  • Querabschnitt und Klebelaschenabschnitt
  • Längsschneiden
  • Zusatzstanz (Stanzen und Schnitte)
  • Intelligenter Flexodruck (Großformatdruck)

Die Maschine kann auch mit Mehrnutz (zwei oder drei Produktionseinheiten) und bis zu drei Flexoeinheiten entsprechend den Anforderungen des Kunden ausgestattet werden. Die Programmierung der Maschine und die Eingabe von Parametern erfolgt einfach und schnell mit dem Touchscreen – PLC – Terminal. Es müssen nur die notwendigen Daten eingegeben werden, der Rest kann vom Programm selbst berechnet werden. Aufgrund von Daten, die von der Maschine, vorausgesetzt, es ist sehr einfach manuell die Position der Druckeinheiten, Stanzen, Messern usw.einzustellen. Dadurch kann die Maschine mit nur einem Inbusschlüssel schnell und einfach in wenigen Minuten auf einen anderen Auftrag geändert werden.

  • Boxmatic Range

  • Converted corrugated board type
  • Cardboard thickness
  • Cardboard specific density range
  • Maximum cardboard dimensions (W x L)
  • Minimum cardboard dimensions (W x L)
  • Single-out production
  • Multi-out production
  • Maximum print plate size
  • Maximum print units in flexo module
  • Maximum die-cut knives area
  • Power supply
  • Maximum instantenous load
  • Air pressure
  • Compressed air consumption
  • Machine dimensions incl. feeding (L x W x H)
  • Machine weight
  • Automatic feeder
  • Automatic unloader
  • Shortening of the board
  • BOXMATIC 23 DCFM-D with flexo modul Flexomatic

  • single, double, try wall
    Converted corrugated board type
  • 2.5 – 14 mm
    Cardboard thickness
  • 400 – 1200 g/m2
    Cardboard specific density range
  • 2300 mm x 6000 mm
    Maximum cardboard dimensions (W x L)
  • 300 mm x 600 mm
    Minimum cardboard dimensions (W x L)
  • 300 – 500 pcs/hour
    Single-out production
  • up to 2000 pcs/hour
    Multi-out production
  • 500 x 1000 mm
    Maximum print plate size
  • 3
    Maximum print units in flexo module
  • 230 x 2300 mm*
    Maximum die-cut knives area
  • 3 x 400V; 50Hz
    Power supply
  • 8 kW
    Maximum instantenous load
  • 8 – 10 bar
    Air pressure
  • 210/250 l/min
    Compressed air consumption
  • 6.3 m x 4.7 m x 2.1 m
    Machine dimensions incl. feeding (L x W x H)
  • 8.5 t
    Machine weight
  • standard / from pallet / underground
    Automatic feeder
  • available
    Automatic unloader
  • available
    Shortening of the board

Unterstützt von FEFCO

  • 0200, 0201, 0202, 0203, 0204, 0205, 0206, 0208, 0209, 0214, 0228, 0229, 0230, 0231
  • 0300, 0301, 0302, 0306, 0310, 0312, 0313, 0320, 0325, 0331
  • 0400, 0401, 0402, 0403, 0404, 0405, 0406, 0409, 0410, 0411, 0412, 0413, 0442, 0452, 0453, 0454, 0455, 0456, 0458
  • 0501, 0502, 0503, 0504, 0505, 0507, 0509, 0510, 0511, 0512
  • 0601, 0602, 0605, 0606, 0607, 0608, 0610, 0615, 0616, 0620, 0621
  • Typ 09xx
  • und eine Reihe von individuellen Designs